• Wenn wir Sie
    bitten dürften?

     

    Online-Anträge für Tanzkultur

    Berger Perk und Partner fuer Diehl+Ritter

Das international tätige, gemeinnützige Kulturbüro DIEHL+RITTER entwickelt Strategien und Förderprogramme für die Bereiche Kunst, Kultur und Bildung. Schwerpunkt der Tätigkeiten liegt im Bereich Tanz. Kooperationspartner sind unter anderen die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, die Kulturstiftung des Bundes und das Land Hessen.

Antragsdaten online erfassen

Wer schon einmal einen Antrag – in welcher Angelegenheit auch immer – ausgefüllt hat, der kennt die vielen DIN A4-Zettel samt den oft kleinen Feldern, die kaum Raum für einen längeren Satz lassen. Zwar sind die PDF-Formulare schon ein erster Schritt in Richtung digitaler Datenerfassung, aber auch hier sind dem Ausfüllen Grenzen gesetzt, da sich die Vorgaben am Ausdruck auf Papier orientieren.

Warum nicht direkt über Online-Formulare die Anträge erfassen und damit möglichst umfassende Angaben digital parat haben? Das dachten sich auch unsere AnsprechpartnerInnen bei Diehl+Ritter in Berlin und so startete das Projekt Online-Antragswesen im März 2021.

Unsere Erfahrungen beim Kunden Fonds Soziokultur in Bonn waren hier sehr hilfreich und so kennen wir inzwischen die Tücken, die sich in technischen Details verbergen. Die Erinnerungsfunktion zwecks Datensicherung als auch die Abfrage von Browser-Versionen, um die Funktionsfähigkeit zu gewährleisten, gehören zu den Dingen, die man beachten sollte.

Dabei ist das Ausfüllen von Anträgen im Web nicht nur für Kunst und Kultur wichtig, ein Einsatz ist ebenso für Ämter oder auch für Unternehmensberater interessant. Man beachte, dass alle Angaben – einmal digital erfasst – jederzeit abrufbar sind und auch nach unterschiedlicher Sortierung in Programme wie Excel oder ähnliche exportiert werden können. Das ist eine enorme Ersparnis an Aufwand und bedeutet bestenfalls mehr Zeit für die Beratung der Antragstellenden.

 

diehl-ritter.de

 

Antraswesen Diehl+Ritter